kw 8/17

17-02-KW8

gemacht: aufgeholt
gelesen: Winter von Andrzej Stasiuk
gesehen: The Mentalist
gehört: Radio (wie immer)
gesagt: Helau
gegessen: Krebbel
getrunken: viel viel schwarzen Tee
gesucht: Routine
gefunden: Zeit für Freunde
gelernt: 11 Stunden Arbeit sind zu viel
gefreut über: Sonne!!!
geträumt von: Spaziergängen ohne Jacke
gelacht über: den Mann im Schlafanzug mit dem Bollerwagen voller Alkohol
verliebt in: sortierte Dinge

kw 7/17

17-02-kw7

gemacht: krank sein
gelesen: The Vagina Monologes
gesehen: Midnight in Paris
gehört: Radio
gesagt: ohje ohje
gegessen: viel Suppe
getrunken: Apfelsaftschorle
gesucht: Gesundheit
gefunden: Gelassenheit (zumindest meistens)
gelernt: manchmal braucht der Körper eine Pause
gefreut über: den Wahlsieg bei der Bürgermeisterwahl
geträumt von: Frühling
gelacht über: den schweren Wein
verliebt in: Schlaf

kw 23/16

16-06-kw23

gemacht: geschlafen, wann immer ich konnte
gelesen: Lernstandards für die Vorklasse
gesehen: The Mentalist
gehört: HR1
gesagt: Alles wird gut
gegessen: Marzipancroissant (Highlight der Woche)
getrunken: viel zu viel Kaffee
gesucht: Mut
gefunden: Herausforderungen
gelernt: es ist nicht immer alles Glamour
gefreut über: Birki Wetter/ EM Beginn
geträumt von: einem richtigen Roadtrip
gelacht über: “Waas? Das Eis ist gar nicht mehr im Angebot?”
verliebt in: das Vogelgezwitscher morgens vorm Fenster

kw25

gesehen: mehr Fußball
gelesen: Bist du noch wach?
gekauft: neue Bücherfreunde
selbst gemacht: Kartoffelchips
getrunken: Fassbrause
gefreut über: Verabredungen mit netten Menschen
vermisst: erholsamen Schlaf
verliebt in: alle meine Päckchen ankommen
glücklich weil: soviel Fußball

Posted in: KW |

kw24

Achja, was eine Woche. Die Fußball WM hat angefangen und bisher bin ich mit den Schiedsrichterleistungen ja nicht so zufrieden. Es vergeht kein Spiel bei dem mir kein “Ich will Collina zurück” über die Lippen kommt. Und dann dieses Spiel Spanien gegen Holland. Was war denn da los? Ich bin gespannt, wie sich Spanien von dieser Niederlage erholt. Und noch viel gespannter, wie sich die deutsche Mannschaft am Montag schlägt.
Gestern ist mein neues Handy mit der Post angekommen und ich habe den Handy-Tanz aufgeführt und dabei gesungen. Ich wünschte manchmal ich könnte mich selbst beobachten. Jetzt freue ich mich auf ein ruckelfreies Handyleben ohne lange Wartezeiten und Abstürze.

gesehen: Fußball
gelesen: Work is not a Job
gegessen: viele Hanutas (Fußballsticker ahoi)
getrunken: selbstgemachten Eistee
gesucht: Regen…mein Heuschnupfen würde sich freuen
gefunden: einen neuen Handyvertrag
gefreut über: mein neues Handy (Freude ist da kein Ausdruck gewesen)
verloren: meine Sporthose (nach dem Umziehen vergessen – ist wieder aufgetaucht)
vermisst: amerikanische Milchshakes
verliebt in: mein neues Handy
zum 1. Mal: beim JP Morgan Chase mitgemacht
glücklich weil: grade alles irgendwie richtig gut ist

Posted in: KW |

kw 17

gesehen: die super Aufführung der Kids
gelesen: Bist du noch wach?
gekauft: eine Tasche für meinen Kindle
gelernt: ganz viel (Kinder sind die besten Lehrer)
getrunken: Ayran
gefreut über: Abschiedsgeschenke
gelacht über: meine miesen Spanisch-Kenntnisse
glücklich weil: die letzten zwei Wochen so toll waren

Posted in: KW |

kw 13

gehört: Revolverheld
gelesen: Monk who sold his Ferrari
gekauft: Reiseführer für die Westküste
gegessen: lecker Kanelbullar
getrunken: viele viele Milchshakes
gefunden: zwei neue Bücher im Bücherschrank
gefreut über: schöne Wiedersehen
geträumt von: California, here we come
verliebt in: mein aufgeräumtes Wohnreich
zum 1. Mal: täglich Sport
glücklich weil: ich gleich Eisessen gehe

Posted in: KW |

kw 11

gehört: Schallplatten von Opa
gelesen: immer noch Will Schwalbe
gekauft: eine Trinkflasche von Eva Solo
gegessen: Flammkuchen
getrunken: Mojito
gesucht: besagte Trinkflasche, stundenlang
gefunden: mehr Bücher, die ich haben will
gefreut über: Blütenmeere überall
gelacht über: alte Fotos aus einem früheren Leben
geträumt von: California
vermisst: den Fokus
verliebt in: die blühenden Kirschbäume
zum 1. Mal: Sportprogramm durchgezogen
glücklich weil: alles grünt

Posted in: KW |

kw 10

Diese Woche ist ein wenig turbulent. Ich habe angefangen meine Wohnung auszumisten und finde abends nur beschwerlich den Weg zum Bett. Dabei habe ich gerade so viel zu erzählen. Zum Glück wird es langsam wieder besser.
Eins muss ich aber erzählen. Als ich am Montag aus Marburg zurück kam, wartete Zuhause ein Geschenk von der lieben Bine auf mich. Darin waren die selbstgehäkelten Topflappen auf dem Foto. In Form von schwedischer Prinsessa Tarta. Ich bin ganz verliebt. Vielen Dank meine Liebe, so coole Topflappen hat keiner (außer du natürlich).

gehört: 90er Eurodance
gelesen: Immer noch Will Schwalbe
gekauft: Die Steve Jobs Biografie
gelernt: einiges über sicheres Surfen
gegessen: leckeren Himbeernachtisch, mini Schneegestöber
getrunken: Bionade Litchi
gesucht: so einiges die Woche, Chaos ahoi
gefreut über: Geschenke und Besuch
gelacht über: Sonnenblumenkerne werden aus Kartoffeln hergestellt (Dank an meine Kids in der Schule für diese Erkenntnis)
geträumt von: California
verloren: den Überblick
vermisst: Konzentration
verliebt in: meine Topflappen
zum 1. Mal: ein Zimmer ausgemistet, das nicht mir ist
glücklich weil: der Frühling mit warmen Temperaturen auf uns zueilt

Posted in: KW |

kw 09

Ein wenig verspätet noch der Wochenrückblick. Da ich am Wochenende unterwegs war, ist alles ein wenig durcheinander geraten.

gehört: The Postal Service
gelesen: An diesem Tage lasen wir nicht weiter
gelernt: manche Menschen haben viiiieeele Postkarten
gekauft: Tickets in die USA jeahjeah
getrunken: viel viel Tee
gebastelt: Lösungen für Wohnprobleme
gefunden: alte Mixtapes aus den 90ern
gefreut über: Zeit mit guten Freunden
gelacht über: Hörst du das Licht
geträumt von: Frühling
verliebt in: fröhliche Musik
zum 1. Mal: Einen Vertrag mit einer Freundin abgeschlossen
glücklich weil: Turnschuhwetter

Posted in: KW |